Maskuline Trendessenzen

Maskuline Trendessenzen

Zu Saisonbeginn präsentieren die internationalen Beautymarken nicht nur neue Pflegekonzepte, sondern auch zeitgeistige Herrendüfte, passend zu den angesagten, aktuellen Modestilen. Ganz gleich ob casual lässig, dynamisch sportlich, androgyn, elegant oder dandyhaft exaltiert, zu jedem Look gibt es das passende Parfum.

CHANEL. Das aromatisch-holzige Eau de Toilette BLEU DE CHANEL vereint die belebende Frische von Zitrusfrüchten mit der Kraft eines aromatischen Akkords und einem trockenen Hauch von Zedernholz. Sandelholz aus Neukaledonien bestimmt die warme, sinnliche Basisnote.

ISSEY MIYAKE. Wasser als Element grenzenloser symbolischer Kraft war die Inspirationsquelle für L’EAU MAJEUR D’ISSEY. Angelehnt an die Entstehungsgeschichte des von Wasserfällen inspirierten Duftes aus dem Jahre 1994, setzt das neue Eau de Toilette auf die Aromen von salzigem, jodhaltigem Holz, üppig dosiertem Cashmeran und Ambernoten.

Kommentare sind geschlossen.

Nach oben scrollen