55 Jahre Aigner: Zukünftige Geschichte

Das Jahr 2020 ist für AIGNER ein ganz besonderes Jahr, weil das Jubiläum „55 Jahre AIGNER“ gefeiert wird. Unter dem Motto der Future-History spielt die Heritage der Brand gepaart mit dem Zeitgeist eine besondere Rolle.

Von damals bis heute

Geburtsstunde in New York

Als der 1904 in Ungarn geborene, große Modedesigner Etienne Aigner vor mehr als einem halben Jahrhundert in New York seine erste eigene Taschenkollektion vorstellte, kam dies einem Paukenschlag gleich.

Das Publikum war 1950 von Aigners exklusiven Lederkreationen deshalb so sehr begeistert, weil es seit der Erfindung der Überseekoffer für die legendären Transatlantik-Liner, für die ersten Luxuslimousinen oder den Orientexpress keine wirklichen Innovationen im Reisegepäck mehr gegeben hatte.

Als Etienne Aigner dann wenige Jahre später auf Heiner H. Rankl traf, einen Geschäftsmann mit einem ebenso untrüglichen Gefühl für Zukunft wie einem Sinn für Tradition, schlug die Geburtsstunde der Kultmarke AIGNER. In München schlug sie 1965.

Das münchner Gefühl

München war damals der beste Platz, um eine neue, große deutsche Modemarke zu gründen. Hier herrschte Mitte der 60er- und 70er-Jahre Aufbruchstimmung. Hier war der Brennpunkt einer weit verbreiteten Fortschrittseuphorie. Denn Zukunft klang damals nicht bedrohlich. Schon gar nicht im Italien-nahen München, wo man dem „Dolce Vita“ schon immer näher war als irgendwo sonst in Deutschland. Hier jagte damals niemand einem Lebensgefühl nach, weil jeder ein Gefühl für Leben, für die Leichtigkeit des Seins hatte: Flower Power! Party! Love! Disco! Jetset!

Das Design der Sixties und Seventies folgte diesen Vokabeln der großen Freiheit. Es war jung, stromlinienförmig, futuristisch und gab sich gern die Farbe Orange.

Der Geist dieser Freiheit inspirierte die junge Marke AIGNER. Zu den wilden Jahren mit ihren wilden Partys passten am besten wilde Pferde. Die AIGNER Renntage, die die Prestigemarke vor den Toren Münchens veranstaltete, wurden bald zu Höhepunkten der damals in Events noch völlig unerfahrenen Society. AIGNER gab sich mit seinen Produkten rustikal.

Aigner Icon

Aigner Icon

Sinnlich. Weiblich.

Aigner Iconista

Aigner Iconista

Power. Leidenschaft.

True Icon

True Icon

Ein orientalisch blumiger Duft, der mit traditionellen Elementen spielt und sich neu erfindet. Heute. Gestern. Morgen. Forever.

Check Also

Düfte wecken Erinnerungen – Parfumerien mit Persoenlichkeit

Düfte wecken Erinnerungen

Ein schöner, flüchtiger Augenblick, ein Hauch Optimismus, eine liebevolle Erinnerung, ein zartes, plötzlich aufsteigendes Wohlgefühl: …