Blumen, die nie verblühen

Düfte haben mehr als eine Ähnlichkeit mit der Liebe, und manche Leute glauben sogar,
die Liebe sei selbst nur ein Duft; wahr ist, dass die Blume, der sie entströmt, die schönste
der Schöpfung ist.

– Alfred de Musset (französischer Dichter, Novellist und Dramatiker)

Der Mai steht vor der Tür und ist der Monat der Liebenden, der Hochzeiten sowie der farbenfrohen Fülle der Natur, die sich in voller Blütenpracht zeigt – und in diesem Wonnemonat werden alle Mütter gefeiert. Parfums zählen bei diesem Fest zu den beliebtesten Präsenten. Schließlich wusste schon der deutsche Dichter, Schriftsteller und Journalist Heinrich Heine: „Düfte sind die Gefühle der Blumen.“

Parfums sind sehr persönliche Begleiter. Doch welcher Duft passt zu welchem Frauentyp? Sie sollen nicht nur trendy und schick sein, sondern darüber hinaus auch perfekt auf die eigene Persönlichkeit abgestimmt. Ebenso vielfältig wie die weiblichen Stilpersönlichkeiten präsentieren sich auch die neuesten Duftkreationen. Wobei ein und dieselbe Frau durchaus mehrere Charaktere in sich vereinen kann. Je nach Lust, Laune und Gelegenheit wählt sie situativ das passende Duftkleid.

 

Düfte der großen, weiten Welt „Es gibt keinen Luxus ohne Parfum.“

– Karl Lagerfeld (deutscher Modezar)

 

 

Ein Duft wie Blumen, Liebe mama…
„Parfum ist wie die Liebe. Ein bisschen ist nie genug.“

– Estée Lauder (amerikanische Kosmetik-Unternehmerin)

 

Check Also

Starker Auftritt

Im Herbst und Winter 2021 huldigen die Modemacher starken, selbstbewussten Frauen. Sie bedienen sich dabei …