Mann, bist du schön, und wie du duftest

Das Herz von Frauen schlägt bei der Partnerwahl immer öfter auch für schöne Männer, positive charakterliche Eigenschaften vorausgesetzt. Dazu zählen durchschnittliche, symmetrisch geformte Gesichter und Körper, eine reine Haut und gepflegtes Haar. Ebenfalls wichtig: die Attraktivität des Geruchs. Dieser kann mit passenden Parfums verstärkt und aufgewertet werden. Höchste Zeit also, um das Beautystyling auf „Vordermann“ zu bringen.

Trussardi

Trussardi

Der elegante Duftklassiker UOMO setzt bei seinem Duftakkord in der Kopfnote auf die italienische Raffinesse der Zitrone, Galbanbaum und Bergamotte, während Herznoten von Veilchen und Geranie geprägt sind. Das Finale offenbart Noten von Muskatellersalbei, Leder und Patschuli, die dem leidenschaftlichen und verführerischen Parfum ein Gefühl von Luxus sowie Konsistenz verleihen. Jetzt ist der Duft in einem 200-ml-Flakon erhältlich.

Aigner

Aigner

Der neue Männerduft INITIAL setzt auf eine moderne Fougère-Note. Rote Grapefruit, Ingwer und eine crispy Apfelnote vereinen sich darin mit klassisch-herben Blütennoten wie Meereslavendel, Rosengeranium und Iris. Ein Hauch von Patschuli und Moschus, die sich harmonisch mit den luxuriösen Holz- und Harztönen sowie Treibholz in der Basis verbinden, vollendet die Kreation. Und weil INITIAL Individualität großschreibt, gibt es den gleichen Duft erstmals in zwei Intensitätsstufen: wahlweise mit zwölf oder fünfzehn Prozent Parfumkonzentration, als Eau de Toilette oder als Eau de Parfum.

Check Also

Make-up für einen makellosen Teint

Besonders in der warmen Jahreszeit ist eine gut haftende, natürlich wirkende Komfort-Foundation ein absolutes Muss …