Olfaktorische Duft-Couture

CARA MIA
 
Makellos stilvoll vereinen sich in dem Eau de Parfum CARA MIA prickelnde Bergamotte, frische Mandarine und aromatischer Koriander in der Kopfnote, während ein Hauch von schwarzem Pfeffer dem Duft ein unwiderstehliches Flair verleiht. Das Herzstück, geprägt von zarten und weiblichen Noten aus Jasmin, Pfirsich und Orris, wirkt klassisch und beruhigend, während Patschuli, Cashmere-Moschus, Olibanum sowie Labdanum ein verführerisches „ambrisches“ Nachglühen in der Basis hinterlassen.
 
 
Die intensive Variante des Duftklassikers, COCO MADEMOISELLE EAU DE PARFUM INTENSE, ist seinen orientalischen Ursprüngen treu geblieben. Sie enthält jedoch einen höheren Anteil an Patschuli-Blättern sowie einen Ambra-Akkord, bestehend aus Tonkabohne und Madagaskar-Vanille-Absolues, als das Original, die so den sinnlichen Magnetismus raffiniert erhöhen.
COCO MADEMOISELLE EAU DE PARFUM INTENSE
Marccain MYSTERIOUSLY
 
 
 
Das Eau de Parfum MYSTERIOUSLY NO.1 überzeugt durch seine intensive orientalisch-frische Komposition, MYSTERIOUSLY NO. 2 ist ein blumig-orientalischer Signature- Duft. Ausdrucksstark und tief hingegen entfaltet sich das holzig-würzige Eau de Parfum MYSTERIOSLY No. 3.

Check Also

BVLGARI MAN WOOD ESSENCE

BVLGARI MAN WOOD ESSENCE

Männlichkeit und die Kraft der Natur gehörten schon immer zusammen. Im neuen Herrenduft BVLGARI MAN …