Stylische Twindüfte

Wie schön! Die neuesten Partnerdüfte sind perfekt aufeinander abgestimmt.

 

PACO RABANNE
INVICTUS LEGEND behält die zentralen Codes des Originals, Männlichkeit, Spannung, eine frische Sinnlichkeit, mit Lorbeer, Grapefruit und Guajakholz bei. Das neue Eau de Parfum enthält jedoch auch einen kühlen Waldakkord, Bernsteinnoten sowie einen aquatischen und holzigen Charakter. Auch OLYMPÉA LEGEND bewahrt ihre wesentlichen Charakterzüge – eine Dualität von Frische und Sinnlichkeit, Vanille, Ingwerblüte sowie die unverkennbare salzige Note. Allerdings präsentiert sich das Eau de Parfum in einer neuen, orientalischen Zusammenstellung mit vielschichtigen Akkorden von Pflaume sowie salziger Vanille, violette Aprikosennoten, mit Salzkristallen verfeinert.

 

 

Das neue GUCCI GUILTY POUR FEMME ist ein orientalisch-florales Eau de Parfum, das dem Original-Eau-de-Toilette Reichhaltigkeit und Noblesse verleiht. Florale Noten und verstärkte natürliche Aromen verschmelzen in dem Eau de Parfum zu einem intensiven Konzentrat, das auf die raffinierte Kombination von Mandora, Geraniumöl, Rosa Pfeffer, Flieder, Patschuli, Bergamotte und veilchenartige Noten setzt. Als aromatischer Fougère-Duft präsentiert sich GUCCI GUILTY POUR HOMME mit Neroli, Lavendel, Zitrone, Rosa Pfeffer, weißen floralen Noten, Honigtönen sowie unkonventionellem Orangenblüten-Absolue, das traditionell in Damendüften Verwendung findet und als Symbol für Romantik und Unschuld bekannt ist. Patschuli und ein Hauch von Leder- und grünen, holzigen Noten sowie weihrauchähnlichen Eigenschaften bestimmen die rauchige Basis des Eau de Toilette.

 

 

 

 

GUCCI GUILTY

 

 

PRADA L'EAU WATER SPLASH

 

Das neue Duftpaar, LA FEMME PRADA L’EAU WATER SPLASH und L’HOMME PRADA L’EAU WATER SPLASH kombiniert die Signatur sowie die Frische von PRADA L’EAU-Linie mit purer Spritzigkeit. Dank ihres besonderen Frische-Effekts sorgen die Eau de Toilettes für eine besondere Abkühlung an warmen Frühlings- und Sommertagen.

 

 

Die limitierte Sommeredition SHADES OF PARADISE ist von der Japanreise des Parfumeurs Aurélien Guichard sowie der vietnamesischen Farbdesignerin Mai Hua auf die unberührte Insel Zamami mit ihrer tropischen Dschungellandschaft und feinen Sandstränden inspiriert. Dem ersten Tag dieser ungewöhnlichen Begegnung ist der Damenduft L’EAU D’ISSEY SHADE OF SUNRISE gewidmet, eine Komposition aus belebenden Zitrusnoten, Frangi-pani-Blüte, Mandelakzenten, Osmanthus, Rosenknospe, Kokosmilch und Holzakkorden. L’EAU D’ISSEY POUR HOMME SHADE OF LAGOON repräsentiert den zweiten Tag des Aufenthalts mit Grapefruit-Limettensaft, Geranie, Rose, Ingwer, Kardamom, Zypresse, Zeder und Ambrox.

 

ISSEY MIYAKE

Check Also

Issey Miyake – the new fragrances

Issey Miyake – the new fragrances

  Die klassischen L‘Eau d’Issey-Düfte für Sie und für Ihn präsentieren sich in einem neuen …