Typisch Männlich

Die Wirkung eines Duftes fußt auf den Ingredienzien und die Details ihrer Zusammensetzung zählen zu den bestgehüteten Geheimnissen aller Parfümeure. Sie hängen davon ab, welche Richtung der Createur eines Parfums dem Duft geben möchte. Die Duftlabels lassen sich einiges einfallen, um für jeden Anlass und jeden Männertyp individuell nuancierte und oft olfaktorisch ungewöhnliche Männerparfums anzubieten.

CLARINS MEN

CLARINS MEN

Die Feuchtigkeitspflege der SUPER HYDRATANT-Linie ist in drei Texturen erhältlich, um alle Hautbedürfnisse perfekt abzudecken. Der nicht fettende BAUME SUPER HYDRATANT TRANSPARENT sorgt für ultimatives „nude“ Wohlbefinden, das GEL SUPER HYDRATANT liefert einen vitalisierenden Frischekick und das FLUIDE SUPER HYDRATANT SPF 20 punktet durch seine leichte, frische und schützende Formel.

DOLCE & GABBANA

DOLCE & GABBANA

Mit K BY DOLCE&GABBANA Eau de Parfum wird ein intimer Einblick in das Herz eines modernen Königs gewährt: intensiv, magnetisch und sinnlich. Wie das Eau de Toilette tritt K EAU DE PARFUM mit einer belebend prickelnden Mischung aus Zitrusfrüchten, Blutorange und gepresster Zitronenessenz auf. Wacholderbeere und Kardamom mit einer Spitze Piment mischen dann diesen spritzigen Akkord auf. Durch frisches Geranium, Muskatellersalbei und Lavandin erhält die Komposition Würze und Sinnlichkeit, die durch Zeder, Patschuli, Vetiver und eine neue Note rauchiger Nagarmothahölzer verstärkt und perfektioniert wird.

HUGO BOSS

HUGO BOSS

Das neue BOSS BOTTLED EAU DE PARFUM ist eine intensive und aufregende Weiterentwicklung des Herrenduftklassikers BOSS BOTTLED EAU DE TOILETTE. Es enthält die bekannten Inhaltsstoffe der Ikone, um die einzigartige DNA zu bewahren, die raffiniert mit fruchtigen Akkorden wie Apfel und Zimt verfeinert wird und so den Klassiker zu einem komplett eigenen Duft neu interpretiert.

YVES SAINT LAUTRENT

YVES SAINT LAUTRENT

L‘HOMME LE PARFUM ist eine moderne, kraftvolle und elegante Interpretation des ikonischen Eau de Toilette – die Quintessenz der L‘HOMME DNA. Der Duft startet mit einem frisch-fruchtigen Akkord, der durch eine reiche Mischung kostbarer Bernsteinhölzer, Kaschmir, Ambroxan und starker Zeder verstärkt wird.

GAULTIER

GAULTIER

Duft ahoi, der heißeste Matrose der Welt wurde befördert: Er ist jetzt Kapitän und hat seinen eigenen, neuen LE MALE-Duft. LE MALE LE PARFUM ist wie ein warmer, auflebender Wind aus Kardamom, der die Wolken jagt. Ein Hauch Lavendel aus dem Süden liefert Tiefe und Natürlichkeit, während Vanillewolken in atemberaubenden Formationen den Himmel erheitern – orientalisch und holzig, genug, um die Orientierung zu verlieren.

Check Also

Düfte wecken Erinnerungen – Parfumerien mit Persoenlichkeit

Düfte wecken Erinnerungen

Ein schöner, flüchtiger Augenblick, ein Hauch Optimismus, eine liebevolle Erinnerung, ein zartes, plötzlich aufsteigendes Wohlgefühl: …