Unbeschreiblich weiblich

Die neuen, floral-fruchtigen Duftkreationen der luxuriösen Beautylabels umhüllen ihre Trägerinnen mit unwiderstehlichem Charme und sinnlichem Flair.

YVES SAINT LAURENT

YVES SAINT LAURENT

Im neuen LIBRE EAU DE PARFUM INTENSE gewinnt die Duftikone durch einen Orchideenakkord noch mehr an geheimnisvoller, konzentrierter Tiefe. Ihr als „floral, cremig, vanillig, würzig und leicht rauchig“ beschriebener Akkord durchzieht die Herznote und harmoniert perfekt mit den Lavendel- und Orangen­blüten, dem Vanille-Amber-Akkord und der ledrigen Ambergris-Note. Für den typischen Kontrast zwischen maskulinen und femininen Elementen sorgt Vetiver durch sein wurzelartiges, erdig-grasiges Flair.

CHLOÉ

CHLOÉ

Das neue Signatur Eau de Toilette ROSE TANGERINE präsentiert sich jetzt mit einem kühneren, energischeren Charakter. Die legendäre, strahlende Rosennote als wesentliches Element der Duftidentität bleibt bestehen, zeigt sich jedoch mit einer unerwartet fruchtig-inspirierten Facette. Mandarinenessenz ergänzt die Komposition mit prickelnder Strahlkraft, schwarze Johannisbeere mit grünen Untertönen. In der Basisnote sorgen Zeder und weiße Ambra für eine ultramoderne Eleganz.

ARMANI

ARMANI

Der neue Duft MY WAY setzt auf strahlende, weiße Blüten und wurde für eine neue Generation weltoffener, moderner Frauen geschaffen – mit einem bewussten Bekenntnis zur Nachhaltigkeit. Daher wurden dafür ausschließlich recycelte und recycelbare Materialien sowie natürliche, ökologisch kultivierte Inhaltsstoffe verwendet. Das innovative, nahtlose Refill-System hilft zudem, Ressourcen zu schonen, Abfall zu reduzieren und unsere Umwelt aktiv zu schützen.

Check Also

Duftende Kleider – Parfümerien mit Persönlichkeit

Duftende Kleider

So wie es in der Mode zu Saisonbeginn Erweiterungen bestehender Kollektionen gibt, präsentieren sich auch …